Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Bildungsurlaub & Lehrerfortbildung

Leider hat das Ministerium für 2023 seine Praxis geändert, so dass kein Bildungsurlaub mehr im Rahmen des rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetzes beantragt werden kann. Über 20 Jahre wurde unser Jahresprogramm als so genannte Intervallveranstaltung (mit dann 50-60 Seminartagen) anerkannt. Neuerdings werden unsere ein- bis zweitägigen Seminare als Einzelveranstaltungen betrachtet. Eine Anerkennung nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz ist bei Seminaren ab drei Seminartagen möglich.

Die meisten Seminare sind vom Pädagogischen Landesinstitut (PL) des Landes Rheinland-Pfalz für in der schulischen und außerschulischen Kulturarbeit tätige Lehrer als Lehrerfort- und -weiterbildung anerkannt. Bitte informieren Sie sich bei uns, um welche Seminare es sich dabei handelt.

Zu den Teilnahmebedingungen

Warteliste

    Damit wir Sie auf die Warteliste des Seminars setzen könnnen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Unsere Datenschutzerklärung gilt auch für die mittels dieses Formulars übermittelten Daten. Felder mit einem * sind Pflichtfelder.