Seminarbeschreibung

Kreatives Europa fördert KULTUR. Wir erklären wie!

Einführung in die Kulturförderung der EU

Das Seminar bietet eine praxisnahe Einführung in die Fördermöglichkeiten durch das EU-Programm Kreatives Europa KULTUR. Im Fokus steht dabei der Förderbereich Europäische Kooperationsprojekte, durch den innovative Kooperationsprojekte zwischen europäischen Kultureinrichtungen gefördert werden. Welche Ziele setzt die EU mit diesem Programm, welche Förderkriterien folgen daraus? Welche Änderungen gibt es seit Beginn der neuen Programmlaufzeit 2021 – 2027? Wie sollten Projekte konzipiert und präsentiert werden, um eine möglichst gute Aussicht auf Bewilligung zu haben? Angesprochen sind Kulturakteure, Vertreterinnen der Verwaltung und Multiplikatoren aller Sparten (Ausnahme: reine Filmbranche), die diesbezüglich Kenntnisse aktualisieren, vertiefen oder auch neu erwerben möchten.

Inhalte
» Einblick in den kulturpolitischen Hintergrund der EU-Kulturförderung
– zum besseren Verständnis der Förderkriterien
» Kreatives Europa – Teilprogramm KULTUR:
Ziele, Förderbereiche, Antragstellung, Projektbeispiele
» Tipps zur Projektpartnersuche und Antragstellung
» Fragen und Antworten

Veranstaltungsort

Koblenz, Haus des Sports

Rheinau 11, 56075 Koblenz