Seminarbeschreibung

Telefonate sicher und souverän führen

Damit der Griff zum Telefon nicht zum Missgriff wird

Ob Verhandlungen mit Künstlern oder Veranstaltern, Gespräche mit Geldgebern, Kunden oder Dienstleistern, meist wird der erste – und damit wichtigste – Kontakt über das Telefon geknüpft. Das Telefongespräch kennt andere Spielregeln als die face-to-face Kommunikation. Und nur wer sie beherrscht, kann erfolgreich und zielgerichtet telefonieren. Steuern Sie Gespräche durch gezielte Fragetechniken und beeinflussen Sie sie durch aktive Zuhörertechniken. Vermeiden Sie psychologisch unkluge Formulierungen, lernen Sie den Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern. Die präzise Darstellung der Sache und das Einbinden des Telefonpartners ins Gespräch sind genauso entscheidend wie die eigene Telefonstimme und die persönliche Ausstrahlung, die am Ende der Leitung ankommt.

Inhalte

  • Kommunikation am Telefon: Analysieren Sie Ihr eigenes Telefonverhalten
  • Ihre Wortwahl: Drücken Sie sich positiv aus
  • Der Ton macht die Musik: Die Stimme ist Grundlage für den Kontakt
  • Optimale Gesprächsvorbereitung
  • Hilfe bei schwierigen Gesprächspartnern
  • Welche Kommunikationsmethoden eigenen sich am Telefon?
  • Was tun bei Stress?
  • Das Kundengespräch und Reklamationen

Veranstaltungsort