Seminarbeschreibung

Strategien der Öffentlichkeitsarbeit

Kultur-PR 4.0

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit fußt auf zwei Säulen: Beziehungsarbeit und Überzeugungsarbeit. Beide Bereiche erfordern zielspezifische und zielgruppenorientierte Differenzierungen. Zur Umsetzung steht eine Vielzahl an Instrumentarien zur Verfügung, Effizienz und Erfolg basieren auf einem konsequent umgesetzten Strategie-Konzept, das bei der Analyse beginnt und der Erfolgskontrolle endet.

Das Seminar zeigt am Beispiel eines Kommunikations-Strategiekonzeptes Zielsetzung, Planungsschritte und Umsetzungsmethoden zur Optimierung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Kontrolle und Dokumentation. Dabei werden die Vorteile der Digitalisierung im Bewusstsein einer tiefgreifenden Veränderung der Mediennutzung im Besonderen berücksichtigt.

Inhalte

  • Kommunikationspolitik – Grundlagen
  • PR-Strategie-Entwurf
  • Profilbildung durch Kommunikation intern – extern
  • Leistungsmerkmal »Homepage«
  • Social Media – Chancen und Grenzen
  • Texten-Videographieren-Podcast-Blogg – was für wen wieviel
  • Wirkungskontrolle, Evaluation
  • Auf den Punkt gebracht – Medien- und Pressearbeit im Alltag

Veranstaltungsort