Seminarbeschreibung

Podcasting

Audioproduktion in der Öffentlichkeitsarbeit

Podcasts sind auf dem Vormarsch. Fast ein Drittel der Deutschen nutzen die kostenlosen Audioformate, die zwischen Bildung und Unterhaltung anzusiedeln sind. Wissensvermittlung, Sensibilisierung und Öffentlichkeitsarbeit zählen zu den Zielen, die Podcaster verfolgen. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen des Podcastings, von den Normen des Mediums, über die inhaltliche Konzeption und Produktion bis hin zur Veröffentlichung. Die Teilnehmerinnen werden gebeten, (sofern vorhanden) mobile Aufnahmegeräte bzw. Audiotechnik sowie Smartphones und Laptops mitzubringen.

Inhalte

  • Definition Podcast und Analyse der gängigen Formate
  • Konzeption eigener Formate
  • Einführung Audiotechnik
  • Praxis Audioaufnahme
  • Einführung Audio-Bearbeitung
  • Praxis: Postproduktion
  • Podcast-Distribution
  • Podcast-Monetarisierung und -Marketing

Veranstaltungsort