Seminarbeschreibung

Online-Seminar „Crowdfunding in der Kreativwirtschaft“

Funktionsweise, Umsetzung, Do’s und Don’ts

Crowdfunding ist der Zugang zu alternativen Finanzmitteln für Ideen. Ihre Projekte können Sie dadurch mit Hilfe vieler Unterstützer (der Crowd) umsetzen. Die Vorteile von Crowdfunding gehen dabei weit über die Finanzierung hinaus. Richtig geplant und angewendet, kann es ein erfolgsversprechendes Marketinginstrument und ein guter Vertriebskanal sein. Zudem generiert es Reichweite und kann dazu dienen, mittel- und langfristig die eigene Zielgruppe zu erreichen. Das ist für die Kreativwirtschaft und vor allem für Soloselbstständige eine ideale Chance. Auf den Plattformen findet man stets neu lancierte Kulturprojekte. Sie geben Input für Austausch, Vernetzung und Marktrecherche für das eigene Vorhaben. Erfahren Sie im Seminar mehr über Kampagnenplanung, Mehrwerte und Fallstricke.

Inhalte

  • Was genau ist Crowdfunding
  • Arten des Crowdfunding
  • Aufbau einer Crowdfunding Kampagne anhand einer fiktiven Kampagne
  • Do’s und Don’ts für Kreative
  • Best Practice Beispiele

Veranstaltungsort

Online-Seminar