Seminarbeschreibung

Crowdfunding in der Kreativwirtschaft

Funktionsweise, Umsetzung, Do’s und Don’ts

Mit Crowdfunding bezeichnet man den Zugang zu Finanzierungmitteln für Projekte, die Entwicklung von Produkten und die Umsetzung von Geschäftsideen mit Hilfe der Crowd. Es bietet gerade für die Kreativwirtschaft eine spannende Alternative zu staatlichen Förderungen oder Banken. Crowdfunding kann als erfolgversprechender Marketingkanal eingesetzt werden: Gute Kampagnen erzeugen Aufmerksamkeit, helfen, Netzwerke aufzubauen und sich mit Projektunterstützenden auszutauschen.

Inhalte

  • Was genau ist Crowdfunding?
  • Arten des Crowdfunding
  • Aufbau einer Crowdfunding Kampagne
  • Do’s und Don’ts für Kreative
  • Best Practice Beispiele

Veranstaltungsort