Warenkorb

Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Seminare

Porträt Gabriele Krischel

Gabriele Krischel

Protokollführung

Das Wesentliche auf den Punkt gebracht

Die Seminarbeschreibung als PDF

»Führen Sie doch mal eben Protokoll« werden Sie überraschend aufgefordert. Klingt so einfach – ist es aber nicht. Denn von Ihnen wird die ganze Zeit höchste Aufmerksamkeit erwartet. Keiner sagt Ihnen, was hinein gehört oder welches Ergebnis erwartet wird. Wie wird ein Protokoll formuliert, schreiben Sie in der Vergangenheit oder Gegenwart?

Diese Fragen – und mehr – werden Ihnen in einem eintägigen Seminar zum Thema Protokollführung beantwortet. Natürlich haben Sie auch Gelegenheit, selbst ein Protokoll zu verfassen.

Inhalte

  • Protokollarten und Protokollregeln
    • Welche Arten gibt es und welche setzt man am Besten ein?
    • Was bei Protokollen unbedingt beachtet werden muss
  • Aufbau und Gliederung des Protokolls
    • Die formale Gestaltung
  • Was Sie vorbereiten können
  • So sieht ein Protokollrahmen aus
  • Erstellung und Auswertung des Protokolls
    • Was kommt in das Protokoll
    • Wiedergabe von Meinungen: Heikle Themen neutral formuliert
    • Was tun bei Einwänden?
    • Genehmigungsverfahren und Unterschriftsregelung
    • Der Maßnahmenplan
  • Der »Sprachstil« bei Protokollen
    • Stilistisch sicher formulieren
    • Der Protokollwortschatz
  • Übungsprotokoll mit Feedback
Loading Seminar im Warenkorb